Slick Slider mit Bildern

Hier finden Sie neben Neuheiten auch aktuelle Modelle, die ich für besonders interessant halte. Diese Uhren sind in der Regel bei uns vorrätig.  Letztlich ist das Internet eine sehr gute Möglichkeit zur Information vorab, kann aber nie das Erlebnis des Originals ersetzen. Zudem profitieren Sie bei einem Kauf bei uns von der hauseigenen Werkstatt.

Sollten Sie einen Besuch bei wegen eines speziellen Modells planen, können Sie gerne vorab die Verfügbarkeit und eventuell eine Reservierung erfragen. Es kann vorkommen, dass die Wunschuhr gerade verkauft wurde - obwohl ein Besuch bei uns für einen Uhrenliebhaber sicher immer interessant ist ...

Citizen Art Deco

Eine neue Linie mit kleiner Sekunde und dem neuen Citizen Automatik-Kaliber 8322. Das Werk ist verziert, hat gebläute Schrauben und nun 60 Stunden Gangreserve. Saphirgläser vorne und hinten, massive, gut verarbeitete Bänder und Gehäuse. Alles zu einem sehr attraktiven Preis:

Mit Lederband UVP 359,-€  (Hauspreis 323,-€)   -   Mit Metallband UVP 379,-€  (Hauspreis 341,-€)

Neue Citizen Tsuyosa

Drei neue Zifferblattfarben ergänzen dieses Jahr die beliebte Modellreihe Tsuyosa. Mechanische Automatikwerke, Saphirgläser und in der Preisklasse ungewöhnlich hochwertige Komponenten machen diese Uhren so beliebt.

UVP 299,-€ / Hauspreis 269,-€  mit Zugang zur hauseigenen Werkstatt

Laco Hamburg DIN 8330

Namensgeber ist die neue DIN-Norm 8330 (Info), welche den TeStaF (Technischer Standard für Fliegeruhren) mit  einem erweiterten Prüfszenario ablöst. Neben der Erfüllung dieser Anforderungen zeigt die neue Hamburg eine Reihe von technischen Vorzügen wie zum Beispiel

  • Werk Selitta 200 in der Qualitätsstufe Top
  • Wasserdichte 20ATM
  • Saphirglas innen entspiegelt
  • Drehlünette mit Keramikeinlage
  • verschraubte Stege
  • Gehäuse mit Magnetfeldschutz
  • verschraubte Krone

In der abgebildeten Variante UVP 1790,-€

Für weitere Informationen sind das Bild und "Info" verlinkt. Sie gelangen zur offiziellen Laco-Seite. Beachten Sie bitte, dass wir von einem Kauf dort nicht profitieren.

März 2024

Hanhart 417 ES Moby Dick

Die beliebte Serie 417 ES wird durch ein Modell mit weißem Zifferblatt und thermisch gebläuten Zeigern ergänzt. Das Vorbild stammt auch hier aus den 1950er JahrenUhrwerk mit Handaufzug Selitta 510.

Das obere Bild kann durch Klick vergrößert werden, über das untere Bild gelangen Sie zu weiteren Informationen auf der Seite der Firma Hanhart. Bitte beachten Sie, dass wir von einem Kauf dort nicht profitieren.

März 2024

 

Sinn U50 Hydro

Die bekannten Vorzüge der U-Baureihe werden nun ergänzt durch die Hydro-Technologie:

  • unter Wasser verspiegelungsfrei ablesbar (der Effekt ist aber auch über Wasser sichtbar)
  • absolut beschlagfrei
  • Wasserdichte bis 500bar = 5000 Meter

Ermöglicht wird dies durch eine Ölfüllung - die Uhr ist komplett mit einem speziellen Öl gefüllt. Verwendet wird ein Quartzwerk, ein mechanisches Werk ist bei dieser Technik nicht möglich.

Es sind verschiedene Band-, Drehring- und Gehäusevarianten erhältlich. Preis mit Metallband wie abgebildet 2375,-€.

Weitere Informationen hier.  Sie gelangen zur Seite der Firma Sinn. Bitte beachten Sie, dass wir von einem Kauf dort nicht profitieren.

März 2024

Citizen

Zwei neue Tsuyosa-Modelle sind nun lieferbar. Der Preis bleibt beim UVP 299,-€

Unser Hauspreis 269,-€

Februar 2024

Laco Edition 98 

Diese Sonderedition ist weltweit auf nur 98 Stück limitiert. Besonders gefällt mir die puristische Ausführung: kein Stundenzähler, kein Datum, keine Tachymeterskala, Ziffern nicht angeschnitten. Die Totalisatoren sind nachtleuchtend mit Superluminova ausgelegt.

Wir haben ein Modell mit einem Uhrwerk in der Version Top am Lager ( 2950,- € + 150,- € ).

UVP 3100,-€

Laco Kiel.2

Die beliebte Kiel wurde überarbeitet und hat nun unter anderem ein etwas flacheres Gehäuse. Mir gefallen die thermisch gebläuten Zeiger und das klassische Zifferblatt in sehr feiner Qualität und ohne angeschnittene Zahlen. Das Werk ist ein Selitta 500 in der Ausführung Elabore und durch den Glasboden sichtbar. Als Option ist es auch dekoriert lieferbar, sowie in der "Qualität Top".

UVP 2190,-€

Als Basisversion bei uns Lager. Das Metallband ist zur Ansicht vorrätig.

Das Bild ist für weitere Informationen verlinkt, Sie gelangen zum Laco-Shop. Bitte bedenken Sie, dass wir von einem Kauf dort nicht profitieren.

Laco PRO

Eine Uhr, die Sie individuell nach Ihren Wünschen konfigurieren können, eine Art Baukastensystem macht es möglich. Optisch und technisch an die Baureihe der Flieger Original angelehnt, besitzt das Gehäuse klassische Bandanstöße, sodass sich die Uhr optimal an das Handgelenk legt. Durch die verschraubte Krone und den ebenfalls verschraubten Boden steigt die Wasserdichte auf 20ATM.

Das obere Bild ist verlinkt, Sie gelangen zu weiteren Informationen und zum Konfigurator. Bitte beachten Sie, dass wir von Bestellungen im Laco-Shop nicht profitieren. Wir haben verschiedene Varianten am Lager, sodass Sie bei uns im Geschäft neben einer ausführlichen Beratung die Uhr auch im Original ansehen können.

Sonderedition Hanhart Mk II Reverse Panda  (im Bild rechts)

Zurzeit bei uns am Lager, Zwischenverkauf vorbehalten.

2090,-€

Das Bild ist für weitere Informationen verlinkt, Sie gelangen auch zum Hanhart-Onlineshop. Bitte beachten Sie, dass wir von einem Kauf dort nicht profitieren.

 

 

 

 

 

Citizen Promaster Fujitsubo

Diese neue (2023) Promaster begeistert mich mit der Summe ihrer Vorzüge - eine absolut empfehlenswerte Uhr, die alles mitmacht.

Das neue Citizen-Kaliber 9051 besitzt nun eine deutlich erhöhte Resistenz gegen Magnetfelder, hat eine höhere Ganggenauigkeit und ist mit Stoppsekunde ausgerüstet. Das Gehäuse mit facettiertem Saphirglas besteht aus SuperTitanium(TM), ist leichter, aber 5x härter als Edelstahl. Beim fein verarbeiteten Zifferblatt werden erhabene Indizes verwendet. Die Version mit schwarzem Blatt hat ein sehr weiches Urethan-Armband, die blaue Version ein Metallband, auch aus SuperTitanium, mit einer praktischen Schnellverstellung der Länge und massiven Gehäuse-Anstößen.

Das Vorbild ist übrigens ein Modell der Challenge Diver Reihe, die um 1977 von Citizen angeboten wurden. Eine solche Uhr fand man 1983  am Long Reef Beach bei Sydney im Meer - fast komplett mit Seepocken und anderen Meereslebewesen bedeckt. Nach den offensichtlich vielen Jahren im Meer war das Werk noch intakt.

Das erste Bild ist für weitere Informationen verlinkt, die weiteren Bilder können zur Detailansicht vergrößert werden (Indizes + Verschluß beim Metallband).

Zifferblatt schwarz mit Urethan-Band  UPE 649,-€  Hauspreis 584,-€ mit Zugang zum hauseigenen Service     

Zifferblatt blau mit Metallband               UPE 749,-€  Hauspreis 674,-€  mit Zugang zum hauseigenen Service

Die Version in Schwarz finden Sie zum Top-Preis unter „Uhren & Schmuck" + „% Sonderangebote %“